Sprachförderung

Sprachförderung & Deutsch als Zweitsprache

Kinder lernen mit allen Sinnen, auch Sprache. Sie interagieren mit ihrer Umwelt durch Bewegung und Handlung. Eine alltagsintegrierte Sprachförderung und Sprachbildung muss ganzheitlich auf die Lebenswelt der Kinder eingehen und ihnen Ansätze bieten, ihre verbale Ausdrucksfähigkeit spielerisch mit anderen Kindern und mit Erwachsenen auszubauen und zu erweitern.

Kinder, die von klein auf zwei- oder mehrsprachig aufwachsen, erlernen meistens den grundlegenden Wortschatz, grammatikalische Strukturen und erste sprachliche Handlungsmöglichkeiten in allen Sprachen. Wenn Kinder ab dem vollendeten zweiten Lebensjahr mit Deutsch als Zweitsprache beginnen, können sie schon auf ein in ihrer Familiensprache entwickeltes sprachliches Verständnis aufbauen. Ab dem vierten Lebensjahr ähnelt der Spracherwerb der Kinder dem von Erwachsenen. Materialien zur Sprachförderung müssen dies berücksichtigen.

Wir stellen hier sukzessive pädagogisch erprobte Materialien für die Sprachförderung im Kindergarten und in Kindertageseinrichtungen zusammen, mit denen sich Kinder gerne beschäftigen und die sie anregen, mit anderen Kindern und Erwachsenen zu kommunizieren und zu interagieren.

Damit Ihre Kinder sprachlich gut vorbereitet in die Schule kommen.

Hier bei KiTa-Spielewelt: Versandkostenfrei und kein Mindestbestellwert!!